Deutsches Institut für Bewertungssachverständige (IfBS)

Bereich:11
E-Mail:

bewertungssachverstaendige@ifkb.de

Seminarliste Bereich 11
Seminar:

Die Zwangsversteigerung zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft (Teilungsversteigerung)

IfKb Sachverständigen- und Gutachterwesen

Der Referent verfügt über eine mehrjährige Lehrerfahrung als Fachhochschullehrer und Lehrbeauftragter in der Rechtspflegerausbildung verschiedener Bundesländer sowie über langjährige praktische Erfahrungen als Rechtspfleger in der Immobiliarvollstreckung.

295,00 €
14.08.2019 11:37
14.08.2019 12:35

Als Instrument der Vermögensauseinandersetzung oder als Folgemaßnahme der Zwangsvollstreckung nach der Pfändung eines Gemeinschaftsanteils ist die Teilungsversteigerung von großer praktischer Bedeutung. Andererseits fehlen häufig Rechtskenntnisse und praktische Erfahrungen auf diesem Spezialgebiet.

  • Vermittlung der Grundlagen und Besonderheiten der Zwangsversteigerung zum Zwecke der Auseinandersetzung der Gemeinschaft unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Interessenlage der Beteiligten.
  • Rechtsstellung und Taktik der Verfahrensbeteiligten, insbesondere der Miteigentümer als Antragsteller und Antragsgegner, des Pfändungsgläubigers sowie der dinglichen Berechtigten.
  • Aufhebungsvoraussetzungen und entgegenstehende Rechte in den einzelnen Miteigentumsformen
  • Allgemeine Verfahrensvoraussetzungen
  • Teilungsversteigerung durch Pfändungsgläubiger
  • Gesetzliche Schutzvorschriften für Beteiligte
  • Gang des Verfahrens
  • Versteigerungstermin (geringstes Gebot, Ausgleichsbetrag, Ausgebotsarten, Sicherheitsleistung, Antragsmöglichkeiten)
  • Zuschlagsentscheidung
  • Erlösverteilung
  • Besonderheiten bei Nießbrauch
  • Nebeneinander von Teilungsversteigerung und Vollstreckungsversteigerung

Dieses Seminar richtet sich an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte mit zivil-rechtlicher Ausrichtung im Familienrecht, Erbrecht, Grundstücks- und Immobilienrecht sowie Zwangsversteigerungsrecht und deren qualifizierte Mitarbeiter sowie an mögliche Verfahrensbeteiligte einer Teilungsversteigerung wie z. B. Grundpfandrechtsgläubiger, insbesondere Mitarbeiter aus Banken und Ver-sicherungen, Erbbaurechtsausgeber und Gläubiger öffentlich-rechtlicher Forderungen (kommunale  Vollstreckungsbehörden).

Der Referent verfügt über eine mehrjährige Lehrerfahrung als Fachhochschullehrer und Lehrbeauftragter in der Rechtspflegerausbildung verschiedener Bundesländer sowie über langjährige praktische Erfahrungen als Rechtspfleger in der Immobiliarvollstreckung.

Termine erfragen Sie Bitte unter 03471 / 31 63 33!
  • Termine/Seminarorte
    • Hier werden die nächsten Termine an den verschiedenen Standorten angezeigt
  • Details
    • Lesen Sie weiter Informationen zu den Seminaren,
    • laden Sie sich weiter Informationen herunter
    • melden Sie sich an
  • Referent
    • lernen Sie unseren Referenten kennen
  • Garantieseminar
    • Termine von Seminaren dieser Kennzeichnung sind verbindlich und finden garantiert statt
  • Neues Seminar
    • Diese Seminar findet diese Jahr erstmalig statt 

Anmeldungen zu unseren Seminaren sind jederzeit hier sowie telefonisch möglich.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unser allgemeinen Geschäfstbedingungen, welche Sie hier nachlesen können.

Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics.

Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren